Alles begann mit der Planung

Entg√ľltiger Entwurf f√ľr die Sanierung

Lange vor dem Start der Sanierungsma√ünahme hat sich der Bauausschuss mit der Umgestaltung des Sportbereiches unseres Vereinshauses besch√§ftigt. Nach elf Sitzungen, teilweise zusammen mit dem Architekturb√ľro Vier Linden, stand der endg√ľltige Entwurf. Das anschlie√üende Ausschreibungsverfahren f√ľhrte dazu, uns - schon alleine aus finanziellen Gr√ľnden - f√ľr einen Generalunternehmer, die Firma BAU-Z BauSolutions, zu entscheiden.

Oktober 2020

In der dritten Oktoberwoche war es dann soweit, es wurde mit den Abbrucharbeiten und den erforderlichen Durchbr√ľchen begonnen. Hier ein Blick von der ehemaligen Damenumkleide auf den dazugeh√∂rige Duschbereich. Die rechte √Ėffnung wird k√ľnftig der Zugang zum Herren-Sport-WC sein und der neue Durchbruch (links) wird als Zugang zur Herren-Dusche genutzt werden.
Schon wenige Tage sp√§ter stehen die ersten neuen W√§nde und man kann die Gr√∂√üe der ersten R√§ume erkennen. Hier die gleiche Trennwand vom Umkleideraum (links) und Lagerraum (rechts) gesehen. Nat√ľrlich fehlt noch das D√§mmmaterial, daf√ľr kann man aber den Aufbau der Leichtbauwand gut erkennen.
In der Planungsphase haben wir uns f√ľr Schlitzrinnen in den Duschr√§umen entschieden. Dazu musste der Fu√üboden gro√üfl√§chig aufgestemmt werden und Anschluss an das vorhandene¬† Abwassernetz geschaffen werden.
Nach und nach werden die k√ľnftigen Sporttoiletten - hier f√ľr die Damen - erkennbar.
.
Auch im Flur tut sich was!
.
Ende des Monats sind auch die Kaltwasserleitung schon in den Duschräumen verlegt.

November 2020

Das von den Sponsoren geforderte Bauschild hängt!
.
Die Sport-WC's - hier wieder die Damen - machen weiter Fortschritte: Die Verbundabdichtung wurde aufgebracht (li.) die Bodenfliesen verlegt (re.), ...
... die Wände gefliest (li.) und die Sanitärobjekte montiert (re.).
.
In den Duschen sind die Warmwasserleitungen und Unterputzamaturen, ...
... die Schlitzrinnen, ...
... die Verbunddichtungen montiert und ...
und mit dem Fliesen der Wände wurde begonnen.
.
Auch die gesamte Elektrik im Sportbereich wird erneuert!

Dezember 2020

Endspurt, die letzten Bodenfliesen werden verlegt, ...
... die Wände gestrichen ...
... ‚Äď auch mehrfach ‚Äď ...
... und die neuen Fenster eingebaut.

Es ist geschafft

Am 21. Dezember war die Abnahme des ersten Bauabschnitts. Nachfolgend ein paar Bilder der neuen Räumlichkeiten.

Umkleideraum der Herren
Einer der beiden Duschräume

.
Die Sporttoiletten f√ľr die Herren (li.) und die Damen (re.).

.
Das Lager der Geschäftsstelle (li.) und der Sportflur (re.).


Zu guter Letzt, unser Generalunternehmer hat die vertraglich vereinbarten Kosten eingehalten!

1. Bauabschnitt

Nach dem wir w√§hrend der Bauphase t√§glich √ľber die Vorschritte informiert haben, m√∂chten wir der Nachwelt hier eine chronologische Kurzdokumentation hinterlassen.

Alle Bilder lassen sich anklicken und werden dann vergrößert dargestellt. Ein weiter Klick ermöglicht sogar die Wiedergabe in Originalgröße.

In der Geschäftsstelle können weitere Bilder eingesehen werden.

Der Bauausschuss