Die U15 zeigt Profil

09.12.2019 Kategorisiert in: Allgemein, Floorball

Drei Spieltage, die unterschiedlicher nicht h√§tten sein k√∂nnen ! Nach zwei Siegen am ersten, zwei Niederlagen am zweiten Spieltag, sorgte der dritte Spiel- und erste Heimspieltag der Saison f√ľr ein gutes Spiel ohne Sieg und ein superspannendes zweites Spiel mit einem verdienten Sieg und somit f√ľr Platz 4 in der Tabelle. VfR Seebergen war schlicht nicht zu schlagen und setzte sich mit k√∂rperlicher √úberlegenheit und viel Druck mit 27:3 lautstark und aggressiv durch. Gegen den TSV St.J√ľrgen mobilierten der Frust des Teams und die motivierende Spielpausenansprache des Trainers s√§mtliche Kr√§fte und lie√üen die MUSTANGS mit einem freudig gespielten, superschnellen und atemberaubenden 10:5-Sieg den Platz verlassen. Luft nach oben bleibt, aber bis zum Spieltag im Januar hoffentlich auch die Erinnerung an die gute Spielleistung dieses dritten Spieltages. um genau dort wieder anzukn√ľpfen !